Piano Particles / Stuttgart Theaterhaus

10.06.2014

Klassik und Moderne – zwei gegenläufige Begriffe, welche die Klangkünstler um Steffen Wick und Simon Detel kunstvoll verbinden. Mit ihrem Musikprojekt „Piano Particles“ erschaffen sie einen magischen Kosmos aus Klängen und Farben, in dem die Genregrenzen von Kammermusik, Elektronik und Pop spielerisch zerfließen. Das poetische Gesamtkunstwerk erhielt bereits mehrere Auszeichnungen und begeistert nun sein Publikum mit Titeln aus dem neuen Album für Piano (Steffen Wick), Live-Elektronik (Simon Detel) und Streichquartett.

Dienstag, 10.06.2014, 20 Uhr Theaterhaus Stuttgart

Konzerttrailer: www.youtube.com/watch?v=pMIWMSK_o5A

Karten: http://www.theaterhaus.de/theaterhaus/index.php?id=1,3,16072

Zurück