Gewinner beim internationalen RicordiLab Wettbewerb

Freitag, 14.10.2016

Steffen Wick ist unter den Gewinnern des internationalen RicordiLab Wettbewerbs. Die Jurymitglieder Kristjan Järvi (Dirigent), Liza Lim (Komponistin), Gillian Moore (Musikdirektor am Southbank Centre) und Dr. Clemens Trautmann (Präsident Deutsche Grammophon) wählten unter 217 Komponisten aus 45 verschiedenen Ländern drei Gewinner aus. Diese werden nun im Verlag Ricordi Berlin verlegt. Aufführungen ihrer Werke finden statt u.a mit Basel Sinfonietta, Southbank Centre und dem Staatstheater Cottbus.

Mehr Informationen: http://www.ricordi.com/en-US/News/2016/10/RicordiLab-Winners.aspx

Zurück