Panta Rhei

Community-Tanzprojekt der Bregenzer Festspiele

Die Komposition Lympha von Steffen Wick ist ein Auftragswerk der Bregenzer Festspiele und entstand für die Acht Cellisten der Wiener Symphoniker im Rahmen des offenen Community-Tanzprojekts »PANTA RHEI« (in Kooperation mit den Grazer Spielstätten und der Jeunesse Österreich).

Gemeinsam mit Smetanas Die Moldau und zwei weiteren Werken junger Komponisten trifft die Musik auf Tanzbegeisterte "vom Zappelphilipp bis zur rüstigen Oma" und mündet in einer poetischen Bühnenperformance.

Programm

  • Bedrich Smetana – Die Moldau
  • Steffen Wick – Lympha
  • Martin Sadowski – Entfernte Flusslandschaft
  • Bernd Richard Deutsch – …aus Wasser Seele

Acht Cellisten der Wiener Symphoniker